Willkommen beim FC Oberrot 1928 e.V.

Vereinsmeisterschaften 2016

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Abt. TT gab es wieder spannende Spiele zu sehen. Neben der Jugend wurden Damen- und Herrenkonkurrenzen ausgespielt und die Sieger im Jeder-gegen-Jeden Modus ermittelt. Bei den Damen konnte Ardita Hoti ihren Titel verteidigen, ebenso wie Lars Ernt bei den Jungen A. Er machte sogar das Triple perfekt. Bei den Herren musste Daniel Böhm den Titel Jochen Mager zugunsten eines besseren Satzverhältnisses überlassen. Im Nachgang gab es noch einen geselligen Ausklang. Nachfolgend die Bestplatzierten:

Herren - Sieger 2016:

  1. Jochen Mager
  2. Daniel Böhm
  3. Manfred Böhm

Damen - Sieger 2016:

  1. Ardita Hoti
  2. Rosa Böhm
  3. Melina Schmelcher

Jugend Gruppe A:

  1. Lars Ernt
  2. Melina Schmelcher
  3. Niklas Blüthgen

Jugend Gruppe B:

  1. Maxim
  2. Atilla
  3. Tim

Jugend Gruppe C:

  1. Felicia
  2. Leonie
  3. Azra

 

Vereinsmeisterschaften 2015

Ardita Hoti und Daniel Böhm Vereinsmeister bei Damen und Herren !
Ardita Hoti und Lars Ernt Vereinsmeister bei Jugend-Aktiv !
Felica Pirkel und Jeremias Klingbeil Vereinsmeister der Nachwuchsgruppe !


Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung gab es durchweg neue Vereinsmeister. In Abwesenheit von Fredi Weber holte sich Daniel Böhm erstmals den Vereinsmeistertitel in einem klasse Endspiel (5-Satz) gegen Dennis Herzig.

Bei den Damen konnte die Jugendspielerin Ardita Hoti ihr großes Talent beweisen. Mit 5:0 Siegen setzte sie sich souverän bei den Erwachsenen durch. Auch im Jungen-Endspiel war Ardita Hoti nicht zu schlagen und wurde somit Doppelmeisterin 2015.

Bei den Jungen II entschied am Ende das bessere Satzverhältnis zu Gunsten von Lars Ernt und in der Nachwuchsgruppe gewann Jeremias Klingbeil den Meistertitel.


Damen                   Herren                        Jungen I               Jungen II
1. Ardita Hoti        1. Daniel Böhm          1. Ardita Hoti       1. Lars Ernt
2. Petra Mangold   2. Dennis Herzig        2. Nick Geißler    2. Melina Schmelcher
3. Andrea Müller   3. Fredi Mijatovic      3. Fabian Singer
4. Rosa Böhm        4. Manfred Böhm       4. Niklas Blüthgen

Jugend-Fördergruppe            Jugend-Anfänger
1. Jeremias Klingbeil             1. Felicia Pirkl
2. Lasse Reinhuber               2. Atilla Köklü
3. Joshua Keim                     3. Batu Keskin

 


Vereinsmeisterschaften 2014

Fredi Weber und Maren Wöhrle – Vereinsmeister 2014 !

Spannende Spiele gab es bei den Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung am vergangenen Samstag in der Eugen- und Hermann Klenk Sporthalle zu sehen.

Bereits um 13:30 Uhr begann das Jugendturnier mit der Einteilung in aktiv spielende Jungen und Mädchen, sowie in der Fördergruppe im Anfängerbereich.

Die Überraschung bei den Jungen 1 blieb nicht aus. Mit Edonessa Hoti (Platz 2) und Ardita Hoti (Platz 3) platzierten sich zwei Mädchen vor einigen favorisierten Jungen. Sieger wurde Ogün Ilisik.

Bei den Jungen 2 setzte sich der Favorit Lars Ernt mit 5:0 Siegen durch und wurde Vereinsmeister. Spannend war die Entscheidung auf den folgenden Plätzen: Drei Spieler waren Punktgleich und so musste das Satzverhältnis entscheiden.

In der Jungen-Fördergruppe gewannen das Brüderpaar Joshua und Jonas Keim diese Konkurrenz. Alle Teilnehmer im Jugendwettbewerb bekamen Preise und Urkunden überreicht – die ersten drei Sieger Pokale.

Ergebnisse – Platz 1 bis 4:

Jungen 1                                                 Jungen 2                              

1. Ogün Ilisik              4:1                      1. Lars Ernt                5:0            

2. Edosessa Hoti         4:1                      2. Fabian Singer           3:2            

3. Ardita Hoti             3:2                      3. Niklas Blüthgen        3:2            

4. Adilhan   Küksal     3:2                      4. Philipp Mangold     3:2   

Fördergruppe

1. Joshua Keim             5:0

2. Jonas Keim               4:1

3. Felix Müller              3:2

4. Fynn Wieland           2:3   

Dank ergeht an die Eltern der Jugendlichen für die vielen Kuchenspenden zu diesem Turnier.

Die Konkurrenz der Damen und Herren begann um 16:30 Uhr. Die Ausspielung der Herren erfolgte in zwei Gruppen. Für die Endrunde qualifizierten sich die ersten zwei Spieler jeder Gruppe.

Halbfinale:          Jochen Mager     -        Fredi Weber                0 : 3

                           Manfred Böhm    -        Fredi Mijatovic            3 : 2

Finale:                 Fredi Weber       -        Manfred Böhm             3 : 1

Damit wurde erstmals Fredi Weber Vereinsmeister bei den Herren. Bei den Damen stand das Endspiel schon zu Beginn des Turniers fest, da nur zwei Damen gemeldet waren. Daher nahmen die Damen noch in den Gruppenspielen bei den Herren teil.

Endspiel-Damen:           Maren Wöhrle – Rosa Böhm            3 : 2

Vereinsmeisterschaften 2013

Neuer und alter Vereinsmeister bei den Herren wurde Witalij Breimeier.
Nach dem Sieg 2012 holte er sich auch 2013 den Titel. 
Dreizehn Spieler nahmen an diesem Turnier teil, das in der Vorrunde in zwei
Gruppen – Jeder gegen Jeden ausgespielt wurde. 
Für die Endrunde qualifizierten sich folgende Spieler: 
 
Gruppe 1:                  Gruppe 2:
Witalij Breimeier 6:0  Fredi Mijatovic 5:0
Fredi Weber 5:1         Daniel Böhm 4:1
Manfred Böhm 4:2     Marcel Walker 3:2
Alec Mijatovic 3:3      Arben Hoti 2:3
 
Viertelfinale:
Witalij Breimeier - Arben Hoti 3:0
Fredi Weber - Marcel Walker 3:1
Manfred Böhm - Daniel Böhm 0:3
Alec Mijatovic - Fredi Mijatovic 2:3
 
Halbfinale:
Witalij Breimeier - Daniel Böhm 3:1
Fredi Weber - Fredi Mijatovic 3:2
 
Endspiel:
Witalij Breimeier - Fredi Weber 3:1
Witalij Breimeier wurde mit 27:2 gewonnenen Sätzen verdienter Vereinsmeister.
 
Melina Schmelcher und Alberta Hoti Jugend-Vereinsmeister 2013
Am vergangenen Samstag wurden die TT-Vereinsmeisterschaften der Jugend ausgetragen. Es wurden zwei Konkurrenzen ausgespielt. Insgesamt meldeten sich zwölf Mädchen und Jungen zu diesem internen Turnier an. Während sich bei den Jungen I Alberta Hoti souverän durchsetzte, gab es bei der Konkurrenz Jungen II spannende und knappe Spiele für die Zuschauer zu beobachten. Erst in der letzten Spielrunde konnte sich Melina Schmelcher den Titel vor Neueinsteiger Philipp Geißler und Lars Ernt sichern. Allen Teilnehmern hat dieses Turnier sehr gut gefallen, was auch mit Pokalen, Medaillen und Urkunden belohnt wurde.
 
Die Platzierungen:
Jungen I
1. Alberta Hoti
2. Ardita Hoti
3. Mursel Bojaj
4. Nick Geißler
 
Jungen II:
1. Melina Schmelcher
2. Philipp Geißler
3. Lars Ernt
4. Johannes Walther
5. Timo Hofmann
6. Philipp Mangold
7. Fabian Singer
8. Niklas Blüthgen
 

Vereinsmeisterschaften 2012

Witalij Breimeier, Tom Scheuermann, Fabian Singer
und Maren Wöhrle Vereinsmeister 2012 !

Spannende Spiele gab es bei den TT-Vereinsmeisterschaften 2012.
Bereits um 13:30 Uhr begannen die Jungen und Mädchen mit der Ausspielung des
Vereinsmeisters. Bei den TT-Anfängern gewann Fabian Singer vor Nina Kreuzberger
und Melina Schmelcher.
Sieger bei den aktiven Jungen/Mädchen wurde erstmals Tom Scheuermann
vor Alberta und Ardita Hoti. Für die Sieger gab es Pokale und Medaillen, sowie für
alle Teilnehmer Urkunden.
 
Gegen 17:00 Uhr starteten die Damen und Herren mit der Vereinsmeisterschaft.
Dabei gingen auch die Spieler der 1. Jungenmannschaft (Bezirksliga) bei den Herren
an die Platte. Nach ca. 3-stündiger Spielzeit standen folgende Sieger fest:
Vereinsmeister bei den Herren wurde Witalij Breimeier vor Daniel Böhm.

Den 3. Platz teilten sich Andreas Schilling und Manfred Böhm.
Bei den Damen gewann Maren Wöhrle das Endspiel gegen Rosa Böhm.

Vereinsmeisterschaften 2011


Die Teilnehmer
 

Die Podestplätze
 
 
Zum Seitenanfang